Hans Lipps


Lipps, H., 1914, Review: Wilhelm Specht, Zur Phänomenologie und Morphologie der pathologischen Wahrnehmungstäuschungen. Phänomenologischer Teil, Zeitschrift für Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane 69, pp. 147-148.

Lipps, H., 1915a, Review: , , Zeitschrift für Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane 70, pp. 306-307.

Lipps, H., 1915b, Review: Wilhelm Specht, Zur Phänomenologie und Morphologie der pathologischen Wahrnehmungstäuschungen. Schluss des morphologischen Teils, Zeitschrift für Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane 73, pp. 159.

Lipps, H., 1916, Review: August Gallinger, Zur Grundlegung einer Lehre von der Erinnerung, Zeitschrift für Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane 76, pp. 265.

Lipps, H., 1923a, 'Bemerkungen zu der Paradoxie des "Lügners"', Kant-Studien 28, 335-339.

Lipps, H., 1923b, 'Die Paradoxien der Mengenlehre', Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 6, 561-571.

Lipps, H., 1925a, 'Bemerkungen zur Theorie der Prädikation', Philosophischer Anzeiger 1 (1), 57-71.

Lipps, H., 1925b, Review: Hans Lipps, Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung, VII, Literarische Wochenschrift 16, pp. 483-484.

Lipps, H., 1927a, 'Entgegnung', Philosophischer Anzeiger 2 (2), 193-201.

Lipps, H., 1927b, Untersuchungen zur Phänomenologie der Erkenntnis: Teil 1. Das Ding und seine Eigenschaften, Cohen, Bonn.

Lipps, H., 1928, Untersuchungen zur Phänomenologie der Erkenntnis: Teil 2. Aussage und Urteil, Cohen, Bonn.

Lipps, H., 1929, 'Das Urteil', Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 10 (Suppl.), 283-296.

Mayer-Gross, W. & Lipps, H., 1930, 'Das Problem der primitiven Denkformen', Philosophischer Anzeiger 4 (1), 51-77.

Lipps, H., 1931, Beispiel, Exempel, Fall und das Verhältnis des Rechtsfalles zum Gesetz: Vortrag, gehalten in der Göttinger Kantgesellschaft, Springer, Berlin.

Lipps, H., 1932, 'Zur Morphologie der Naturwissenschaft', Deutsche Rundschau 59, 32-40.

Lipps, H., 1933, 'Les modalités du jugement', Recherches philosophiques 2, 262-300.

Lipps, H., 1937a, 'Bemerkungen über das Versprechen', Blätter für deutsche Philosophie 11, 1-7.

Lipps, H., 1937b, 'Pragmatisme et philosophie de l'existence', Recherches philosophiques 6, 333-345.

Lipps, H., 1937/38, 'Verantwortung, Zurechnung, Strafe', Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie 31, 167-175.

Lipps, H., 1944, Die Verbindlichkeit der Sprache: Arbeiten zur Sprachphilosophie und Logik, Klostermann, Frankfurt am Main.

Lipps, H., 1976a, Untersuchungen zu einer Hermeneutischen Logik, Klostermann, Frankfurt am Main.

Lipps, H., 1976b, Untersuchungen zur Phänomenologie der Erkenntnis, Klostermann, Frankfurt am Main.

Lipps, H., 1977a, Die menschliche Natur, Klostermann, Frankfurt am Main.

Lipps, H., 1977b, Die Verbindlichkeit der Sprache, 3rd edn., ed. Evamaria Von Busse, Klostermann, Frankfurt am Main.

Lipps, H., 1977c, Die Wirklichkeit des Menschen, 2nd edn., ed. Evamaria Von Busse, Klostermann, Frankfurt am Main.

Lipps, H. & Van Kerckhoven, G., 2011, Fragilität der Existenz: Phänomenologische Studien zur Natur des Menschen, Alber, Freiburg-München.

Lipps, H., 2015a, Instance, example, case, and the relationship of the legal case to the law, in M. Lowrie & S. Ludemann (eds.), Exemplarity and singularity, London-New York, Routledge, pp. 16-35.