100671

Studied with

Alexander Pfänder

Maximilian Beck

1887-1950

Inwiefern können in einem Urteil andere Urteile impliziert sein?

1916 - Leipzig, Noske

Wesen und Wert: Grundlegung einer Philosophie des Daseins

1925 - Berlin, Grethleins

Die neue Problemlage der Erkenntnistheorie

1928 - Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 6 (4), pp.611-639

Ideelle Existenz

1928 - Philosophische Hefte 1 (3), pp.151-196

Kritische Auseinandersetzung mit den ethischen Grundprinzipien der Gegenwart: Mit bes. Berücksichtigung der Lehren von Dilthey und Nicolai Hartmann

1928 - Philosophische Hefte 1 (2), pp.69-104

1928 - Philosophische Hefte 1 (3)

1928 - Philosophische Hefte 1 (2)

1928 - Philosophische Hefte 1 (1)

Review: M. Heidegger, Sein und Zeit

1928-29 - Philosophische Hefte 1 (1), pp.5-44

Programm der Philosophischen Hefte

1928-29 - Philosophische Hefte 1 (1), pp.1-2
Open Access Link

Die neue Problemlage der Ästhetik

1929 - Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft 23, pp.305-325

Ideelle Existenz: Fortsetzung und Schluß

1929 - Philosophische Hefte 1 (4), pp.197-239

1929 - Philosophische Hefte 1 (4)

Review: Der phänomenologische Idealismus, die phänomenologische Methode und die Hermeneutik: Im Anschluss an Theodor Celms "Der phänomenologische Idealismus Husserls"

1930 - Philosophische Hefte 2 (2), pp.97-101

Erkenntnistheoretische Auseinandersetzung: Fortsetzung

1930 - Philosophische Hefte 2 (3), pp.147-177

Erkenntnistheoretische Auseinandersetzung

1930 - Philosophische Hefte 2 (2), pp.102-121

Hermeneutik und philosophia perennis

1930 - Philosophische Hefte 2 (1), pp.13-46

Kritischer Beitrag zu Kants Ablehnung der traditionellen Ideenlehre

1930 - Philosophischer Anzeiger 4 (3-4), pp.331-353
Open Access Link

Review: O. Herzog, Zeit und Raum, das Absolute in Kunst und Natur

1930 - Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft 24, pp.80-84

1930 - Philosophische Hefte 2 (3)

1930 - Philosophische Hefte 2 (2)

1930 - Philosophische Hefte 2 (1)

Der Geiz als Wurzel der sogenannt "faustisch-dynamischen Kultur": Ein Intermezzo des erkenntnistheoretischen Dialogs

1931 - Philosophische Hefte 3 (1-2), pp.1-46

1931 - Philosophische Hefte 3 (1-2)

Erkenntnistheoretische Auseinandersetzung, Schluss

1932 - Philosophische Hefte 3 (3-4), pp.156-169

1932 - Philosophische Hefte 3 (3-4)

Problem der Analogie zwischen seelischen und dinglichen Qualitäten

1933 - in: Ernst Heller; Friedrich Löw (ed), Neue Münchener Philosophische Abhandlungen: Alexander Pfänder zu seinem sechzigsten Geburtstag gewindet von Freunden und Schülern, Leipzig, Barth, pp.86-99.

Versuch einer Kulturgenealogie

1933 - Philosophische Hefte 4 (1-2), pp.1-60

Sonderheft: Kultur. Volk. Rasse. Leben.

1933 - Philosophische Hefte 4 (1-2)

Kritik der Schelling-Jaspers-Heidegger'schen Ontologie

1934 - Philosophische Hefte 4 (3-4), pp.97-164

Sonderheft: Ontologie der Gegenwart, Deutscher Antitraditionalismus, Französischer Traditionalismus

1934 - Philosophische Hefte 4 (3-4)

Ethik. Erster Teil

1936 - Philosophische Hefte 5 (1-2), pp.1-42

1936 - Philosophische Hefte 5 (1-2)

Die Methode der objektivistschen Ästhetik

1937 - in: Congrès international d'esthétique et de science de l'art (ed), Deuxième Congrès International d'Esthétique et de Science de l'Art: Vol. 1, Paris, Alcan, pp.13-16.

Psychologie: Wesen und Wirklichkeit der Seele

1938 - Leiden, Sijthoff

Philosophical problems implied in the present world crisis

1944 - in: Lyman Bryson (ed), Approaches to world peace, fourth symposium, New York, Harper, pp.527-541.

Review: Alexander Pfänder, philosophie der Lebensziele

1951 - The Philosophical Review 60 (1), pp.124-127
Open Access Link

The proper object of psychology

1953 - Philosophy and Phenomenological Research 13 (3), pp.285-304