111500

Niemeyer, Tübingen

1965

389 pages

ISBN n/a

Das literarische Kunstwerk

eine Untersuchung aus dem Grenzgebiet der Ontologie, Logik und Literaturwissenschaft

Roman Witold Ingarden

Inhalt

Ingarden Roman Witold

xii-x

Einleitung

Ingarden Roman Witold

1-3

Vorwort

Ingarden Roman Witold

xi-xvi

Ausgangsprobleme

Ingarden Roman Witold

3-17

Vorrede zur zweiten Auflage

Ingarden Roman Witold

xvii-xviii

Vorrede zur dritten Auflage

Ingarden Roman Witold

xix-xxiv

Vorfragen

Ingarden Roman Witold

1-24

Go to Book
Der Aufbau des literarischen Werkes

Ingarden Roman Witold

25-336

Go to Book
Die Grundstruktur des literarischen Werkes

Ingarden Roman Witold

25-30

Die Schicht der sprachlichen Lautgebilde

Ingarden Roman Witold

30-61

Die Schicht der Bedeutungseinheiten

Ingarden Roman Witold

61-196

Die Schicht der schematisierten Ansichten

Ingarden Roman Witold

270-293

Ergänzungen und Konsequenzen

Ingarden Roman Witold

337-402

Go to Book
Betrachtung der Grenzfälle

Ingarden Roman Witold

337-353

Das "Leben" des literarischen Werkes

Ingarden Roman Witold

353-380

Die ontische Stelle des literarischen Werkes

Ingarden Roman Witold

381-394

This document is unfortunately not available for download at the moment.