Die Vier Begriffe der Transzendenz und das Problem des Idealismus in Husserl

Roman Ingarden

pp. 36-74

Um eine philosophisch grundlegende Auslegung der Philosophie Edmund Husserls und deren Bewertung der grossen philosophischen Probleme, darunter das Problem Idealismus-Realismus, zu erreichen, muss man sich mit den entscheidenen Begriffen, die Husserl anwendet, auseinandersetzen um ihren präzisen Sinn zu gewinnen. Es handelt sich hier um den Begriff der Transzendenz, der, wie wir es zeigen werden, sich in Husserls Gedanken für das Problem Idealismus-Realismus entscheidend erweist.


This document is available at an external location. Please follow the link below. Hold the CTRL button to open the link in a new window.

No HTML text available. This publication is either under copyright or has not be fully digitised.

This document is available at an external location. Please follow the link below. Hold the CTRL button to open the link in a new window.

117225
(1971) Analecta Husserliana, Dordrecht, Reidel.