Repository | Book | Chapter

200211

(2019) Handbuch visuelle Kommunikationsforschung, Dordrecht, Springer.

Photo sharing

Katharina Lobinger, Maria Schreiber

pp. 1-22

Mit der vernetzten Fotografie, also der Konvergenz aus digitaler Fotografie, mobiler Kommunikation und Social Media, ist das Teilen von Fotos heute selbstverständlicher und zunehmend sichtbarer Teil der alltäglichen Kommunikation geworden. Der vorliegende Beitrag zeigt die Vielfalt an Photo-Sharing Praktiken auf. Dazu gibt er zunächst einen Überblick über die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Photo Sharing. Daran anschließend werden unterschiedliche Dimensionen, anhand derer sich Photo Sharing systematisieren lässt, vorgestellt: Anhand 1) des räumlichen Bezugs der am Prozess Beteiligten, 2) des Zeitbezugs, 3) des Umfangs des Publikums bzw. der AdressatInnen und 4) der Modi des Sharing. Der Beitrag schließt mit einer Reflexion der Implikationen für die aktuelle kommunikations- und medienwissenschaftliche Forschung.

Publication details

DOI: 10.1007/978-3-658-06738-0_19-1

Full citation [Harvard style]:

Lobinger, K. , Schreiber, M. (2019)., Photo sharing, in K. Lobinger (Hrsg.), Handbuch visuelle Kommunikationsforschung, Dordrecht, Springer, pp. 1-22.

This document is unfortunately not available for download at the moment.