Freiheit und Gnade und weitere Beiträge zu Phänomenologie und Ontologie

1917 bis 1937

Edith Stein

Edited by Beate Beckmann-Zöller, Hans Rainer Sepp

Die phänomenologischen Schriften Steins, die sie in den Jahren 1917-1937 verfasste, geben nicht nur einen Einblick in die phänomenologische Werkstatt, die Zusammenarbeit mit Edmund Husserl und die phänomenologische Bewegung. Sie sind ein Zeugnis dafür, wie sich Stein gerade aus ihren phänomenologischen Ansätzen heraus auf die überlieferte christliche Philosophie zurückbezieht und diese mit phänomenologischen Mitteln weiterzuführen sucht.


This document is unfortunately not available for download at the moment.

117074
Series
Edith Stein Gesamtausgabe (ESGA) - 9
Date
2014
Publisher
Herder
Place
Freiburg im Breisgau
Pages
380, cxxix
ISBN
9783451273797