Geistliche Texte I

Edith Stein

Edith Stein hatte schon in ihrer Speyrer Zeit als Lehrerin und ab 1933 als Karmelitin entweder persönliche Betrachtungen oder kleinere Auftragstexte verfasst. Vieles davon wurde noch nicht oder erst teilweise und an verschiedenen Orten veröffentlicht. Die genaue Sichtung des Edith-Stein-Archivs im Karmel Köln hat nun erstmals alle Texte dieser Art versammelt und klassifiziert. Wegen ihres Umfangs sind sie in zwei Bänden (ESGA 19 und 20) unter dem Titel "Geistliche Texte" zusammengestellt, sorgfältig - zum Teil erstmals - ediert und kommentiert. Sie zeichnen ein vertieftes, teilweise sehr persönliches Bild der großen Autorin. In der Philosophin Edith Stein erscheint ein geistliches Gesicht, das in diesen vielen Facetten neu berührt.


This document is unfortunately not available for download at the moment.

Re-editions
(2014) Geistliche Texte I, Freiburg-Basel-Wien, Herder.

119506
Series
Edith Stein Gesamtausgabe (ESGA)
Vol. 19
Date
2009
Publisher
Herder
Place
Freiburg-Basel-Wien
Pages
263, xxxi
ISBN
978-3-451-27389-6