216025

Springer, Dordrecht

2018

199 pages

ISBN 978-3-662-55157-8

Lebensphasen und Kompetenzmanagement

Ein Berufsleben lang Kompetenzen erhalten und entwickeln

Edited by

Joachim Hasebrook, Bernd Zinn, Alexander Schletz

Kompetenzen älterer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden im Betrieb gehalten, jüngere Mitarbeiter profitieren von den Erfahrungen älterer, Familiengründung, finanzielle Absicherung und berufliche Karriere werden für beide Elternteile unter einen Hut gebracht: Dies alles und mehr sind Aufgaben einer an Lebensphasen und -ereignissen ausgerichteten Kompetenzentwicklung, um die es in diesem Band gehen soll. Dieses Buch vermittelt fundiert und praxisnah, wie sich organisationales Kompetenzmanagement in Zeiten des demografischen Wandels an Lebensphasen und -ereignissen orientieren kann.Der InhaltAnforderungen an lebensphasen-orientiertes Kompetenzmanagement, z. B. bei Förderungder Fach- und Sozialkompetenz, Personalmaßnahmen im Branchenvergleich und veränderte Stellenanforderung durch DigitalisierungBranchenspezifische Umsetzungskonzepte, z. B. für angehende Servicetechniker, die junge Ärztegeneration im Krankenhaus, Kompetenzbenchmarking und Competence Screening in der Informations- und Kommunikationsbranche sowie in der akademischen PflegeausbildungTransfer von Branchenlösungen, z. B. für eine integrierte geriatrische Versorgung, bei Bildungsexport und internationaler Karriereentwicklung sowie zum branchenübergreifenden Kompetenztransfer Die ZielgruppenPersonalmanager/-innenPersonalentwickler/-innen und Bildungsexpert/-innenUnternehmensentwickler/-innen und FührungskräfteBerater/-innen, CoachesAngewandt Forschende in Psychologie, Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften, Pädagogik und Soziologie Die HerausgeberProf. Dr. Joachim Hasebrook hat den Lehrstuhl für Human Capital Management an der Steinbeis-Hochschule Berlin inne und ist akademischer Leiter der zeb.business school der Steinbeis-Hochschule Berlin.Prof. Dr. Bernd Zinn leitet den Lehrstuhl für Berufspädagogik mit Schwerpunkt Technikdidaktik am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Stuttgart.Alexander Schletz arbeitet im Competence Team "Dienstleistungsmanagement" des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart. 

Publication details

DOI: 10.1007/978-3-662-55158-5

Full citation [Harvard style]:

Hasebrook, J. , Zinn, B. , Schletz, A. (eds) (2018). Lebensphasen und Kompetenzmanagement: Ein Berufsleben lang Kompetenzen erhalten und entwickeln, Springer, Dordrecht.

Lebenslang kompetent

Hasebrook Joachim; Zinn Bernd; Schletz Alexander

1-13

Open Access Link
Berufs- und Tätigkeitsmigration in der Dienstleistung

Kring Thorn; Hasebrook Joachim

47-70

Open Access Link
Die junge Ärztegeneration im Krankenhaus

Hinkelmann Jürgen; Volkert Thomas; Hecke Juliane; Singer Maren

93-109

Open Access Link
Benchmarking für ein lebensphasenorientiertes Kompetenzmanagement in der Informations- und Kommunikationsbranche

Baierl Melanie; Brzoska Stefanie; Martinetz Simone; Robers Diane; Schletz Alexander

111-130

Open Access Link
Durchlässigkeitsmodelle für lebenslange Kompetenzentwicklung in den Pflegewissenschaften

Müskens Wolfgang; Karczmarzyk Manuel; Zawacki-Richter Olaf

149-161

Open Access Link
Auf dem Weg zum Kompetenzzentrum für Altersmedizin und Pflege

Löffler Kerstin; Goldgruber Judith; Hartinger Gerd

163-174

Open Access Link
Lebensphasen und internationale Karriere

Muhr Gerold; Lister Michael; Hasebrook Joachim

177-188

Open Access Link
Sektorübergreifender, lebensphasenorientierter Kompetenztransfer

Hasebrook Joachim; Hinkelmann Jürgen

189-199

Open Access Link

This document is unfortunately not available for download at the moment.